Susanna Wolf

Susanna Wolf
Susanna Wolf

Bildung
Während meinen 8 Jahren in der Schulpflege bekam ich eine vertiefte Einsicht, wie die schweizerische Politik auf die schulische Bildung unserer Kinder und Jugend miteinwirkt. Es spielt – leider noch immer – anscheinend eine sehr entscheidende Rolle, in welcher Gemeinde man zur Schule geht. Ob, wie viel und wofür Geld vorhanden ist hängt sehr stark von der politischen Interpretation der vorliegenden, verbindlichen Schulgesetzte ab.
Tagesschulen sind in der Schweiz im Vormarsch, aber noch keine Selbstverständlichkeit. Hier braucht es mutige Schritte, damit Mütter – und natürlich auch Väter – eine echte Wahl haben, ob, warum und wann sie wieder in den gelernten Beruf einsteigen möchten. Damit meine ich nicht, dass flächendeckend Tagesschulen zur Pflicht werden müssen, sondern eine gutdurchdachtes Bildungs-Netz heranwachsen kann, welches Kindern und Eltern die Möglichkeit bietet, ihre individuellen Bedürfnisse bestmöglich einzugliedern.

 

Lohngleichheit
Ebenfalls damit verknüpft ist die Lohngleichheit der Geschlechter. Noch immer kommt es zu oft vor, dass Männer die Lohnarbeiten verrichten, weil die Frauen für Gleiches kategorisch weniger Lohn bekommen. Auch hier muss eine echte Wahl angestrebt werden. Das ist nur möglich ist, wenn für gleiche Arbeit gleichen Lohn bezahlt wird.

 

Lohngerechtigkeit
Die Gerechtigkeit der Lohngleichheit zwischen den Geschlechtern ist heute wohl wenig angezweifelt. Anders ist es mit den riesigen Lohnunterschieden zwischen den Verdienenden. Es darf meines Erachtens nicht sein, dass in einigen Familien beide Elternteile voll arbeiten müssen, um über die Runden zu kommen, während sich andere vom einem einzigen Lohn noch Angestellte und Privatunterricht, private Gymnasien oder Vorbereitungskurse leisten können. Die Ungerechtigkeit schmerzt und könnte durch ein angleichen der Löhne vermindert werden.

 

Steuern
Natürlich könnte hier auch durch die konsequente Einforderung der Steuern ein Ausgleich geschaffen werden, bloss haben reiche Familien auch genügend Geld um sich die besten Steuerberater zu leisten. Genaue Überprüfung und klare Umsetzung der Regeln könnte hier ebenfalls zu mehr Gerechtigkeit führen.